SQL Datenbank Spezialist (m/w) | mehr als „nur“ Datenbankentwicklung

SQL Datenbank Spezialist (m/w)
mehr als „nur“ Datenbankentwicklung

Jetzt bewerben

(Jn 39675) / Arbeitsort: Wien

Unser Kunde ist Marktführer und Innovationsmotor im Bereich Maklersoftware und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Trends zu setzen und seinen Kunden fortschrittliche und bedarfsgerechte Lösungen zu bieten.

Ihre zukünftige Rolle

Als Datenbank SpezialistIn sind Sie einerseits für die Servicierung der bestehenden Datenbank zuständig und kümmern sich dabei um Fehleranalysen und Problembehebungen.
Andererseits führen Sie im Zuge von Projekten Weiterentwicklungen der Datenbank auf Basis von individuellen Kundenanforderungen durch.
Analysen und Reporting gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Erarbeitung von technischen Lösungen im Rahmen des 3rd Level Supports.

Sie bieten

– Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung, dem Testen und der Administration von MS SQL Server Datenbanken
– Hervorragende SQL Kenntnisse
– Reisebereitschaft (ca 30%)
– Sehr gute Deutschkenntnisse

Das Besondere an dieser Position

– Dynamisches Arbeitsumfeld
– Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Benefits (z.B. wöchentliches Frühstück)
– Kollegiales Umfeld und angenehmes Betriebsklima

Benefits

Gehaltsspanne

3500

4300

Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 3500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3500 und EUR 4300 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin,
Lisa-Marie Musyl (+43 (0)1/ …… ), [Apply online], wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben
Inserat auf epunkt.com

Vodafone CallYa – noch mehr für weniger

  • 10 Prozent Preissenkung bei CallYa Smartphone Allnet/Allnet Flat
  • 150 MB mehr Datenvolumen für Mobile Internet

Düsseldorf, 2. September 2014 – Vodafone macht zum Start der IFA sein Prepaid-Portfolio noch attraktiver. Dazu senken die Düsseldorfer ab sofort den Preis für die Tarife CallYa Smartphone Allnet und Allnet Flat um zehn Prozent. Und für den mobilen Internetzugang stehen jetzt 150 MB mehr und damit insgesamt 400 MB als Datenpaket zur Verfügung. Von der Preisanpassung profitieren auch alle Bestandskunden.

Im Tarif CallYa Smartphone Allnet senkt Vodafone den Tarifpreis ab sofort um 1,50 Euro. Hier können Kunden die Vodafone Sprach- sowie die SMS-Allnet-Flat jetzt zu 13,50 Euro nutzen. Wer den Tarif CallYa Smartphone Allnet Flat mit Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze gebucht hat, darf sich sogar über eine Reduktion um 2,50 auf 22,50 Euro freuen. Die Preis-Anpassung gilt für alle Kunden bis einschließlich 31.12.2015. Zusätzlich erhöht Vodafone das Datenvolumen für mobiles Internet in beiden Tarifen von 250 auf 400 MB für die ersten zwölf Guthaben-Aufladungen. Die Inklusivleistungen stehen nach Abbuchung des Tarif-Preises jeweils für 4 Wochen zur Verfügung.

Auch Vodafone Bestandskunden können sich freuen, denn sie profitieren ebenfalls von der Preissenkung in beiden CallYa-Tarifen.

Besuchen Sie Vodafone auf der IFA 2014 in Halle 18, Stand 101. Unter vodafone.de/presse finden Sie alle Informationen sowie Fotos, Video- und Audiomaterial.