SQL Datenbank Spezialist (m/w) | mehr als „nur“ Datenbankentwicklung

SQL Datenbank Spezialist (m/w)
mehr als „nur“ Datenbankentwicklung

Jetzt bewerben

(Jn 39675) / Arbeitsort: Wien

Unser Kunde ist Marktführer und Innovationsmotor im Bereich Maklersoftware und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Trends zu setzen und seinen Kunden fortschrittliche und bedarfsgerechte Lösungen zu bieten.

Ihre zukünftige Rolle

Als Datenbank SpezialistIn sind Sie einerseits für die Servicierung der bestehenden Datenbank zuständig und kümmern sich dabei um Fehleranalysen und Problembehebungen.
Andererseits führen Sie im Zuge von Projekten Weiterentwicklungen der Datenbank auf Basis von individuellen Kundenanforderungen durch.
Analysen und Reporting gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Erarbeitung von technischen Lösungen im Rahmen des 3rd Level Supports.

Sie bieten

– Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung, dem Testen und der Administration von MS SQL Server Datenbanken
– Hervorragende SQL Kenntnisse
– Reisebereitschaft (ca 30%)
– Sehr gute Deutschkenntnisse

Das Besondere an dieser Position

– Dynamisches Arbeitsumfeld
– Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Benefits (z.B. wöchentliches Frühstück)
– Kollegiales Umfeld und angenehmes Betriebsklima

Benefits

Gehaltsspanne

3500

4300

Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 3500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3500 und EUR 4300 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin,
Lisa-Marie Musyl (+43 (0)1/ …… ), [Apply online], wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben
Inserat auf epunkt.com

MA zur Ausbildung als Verschubleiter mit Weiterqualifizierung zum VL mit Triebfahrzeug-Bedienung

MA zur Ausbildung als Verschubleiter mit Weiterqualifizierung zum VL mit Triebfahrzeug-Bedienung drucken | zur Onlinebewerbung Ausschreibungsnummer: 23385 Ausschreibung gültig bis: 14.10.2016 Dienstort: Kärnten, Oberösterreich Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Das Kerngeschäft der ÖBB-Infrastruktur AG besteht im Bereitstellen einer bedarfsgerechten und zuverlässigen Bahninfrastruktur sowie dem sicheren und pünktlichen Betrieb des Eisenbahnverkehrs. Mit 18.000 MitarbeiterInnen trägt der Teilkonzern ÖBB-Infrastruktur die Verantwortung für ein modernes Schienennetz in Österreich und ist gleichzeitig einer der größten Arbeitgeber Österreichs. Aufgabenbereich- Sie kuppeln Waggons und trennen Kupplungen wodurch Züge gebildet werden, Sie bremsen und sichern die Waggons- Sie stellen Weichen und bedienen auch andere technische, elektronische Einrichtungen- Sie übernehmen die Verschubleitung, Sie bedienen Triebfahrzeuge beim Verschub- Sie übernehmen die Wagen- und Zugdatenerfassung, Sie tauschen betriebsnotwendige Informationen mit Ihren TeamkollegInnen- Sie achten bei der gesamten Verschubabwicklung auf die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen und auf offensichtliche Mängel bei Anlagen und Fahrzeugen samt Ladung um einen sicheren und pünktlichen Betriebsablauf zu gewährleistenSicherheit steht im Betrieb an erster Stelle. Sie arbeiten im Verschubteam und schauen auf Ihre eigene Sicherheit sowie auf die Sicherheit Ihrer KollegInnen. Bei regelmäßigen Sicherheitsschulungen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Anforderungsprofil- Abgeschlossene Berufs- oder Schulausbildung (bevorzugt technische Ausrichtung)- Guter körperlicher Allgemeinzustand (Hörfähigkeit, Sehfähigkeit,…)- Hohes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein- Absolute Verlässlichkeit bzw. Pünktlichkeit – Bereitschaft zum Schichtdienst- Abgeleisteter Präsenz-/oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern bzw. Nachweis über Befreiung- Sehr gute Deutsch-Kenntnisse- Einwandfreier Leumund AuswahlverfahrenDie Teilnahme am Auswahlverfahren sowie der eignungspsychologischen und ärztlichen Tauglichkeitsfeststellung ist der erste Schritt für Ihre zukünftige Laufbahn. Wir bieten- eine umfangreiche und praxisnahe Ausbildung von knapp einem Jahr- eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die überwiegend im Freien durchgeführt wird- freundliche und hilfsbereite Kollegen und Kolleginnen- umfangreiche Zusatzausbildungen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten – Gesundheitsförderprogramme Zum Einstieg erhalten Sie lt. Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen Euro 27.201,16 brutto/Jahr + gegebenenfalls einsatzabhängige Nebenbezüge. Abhängig vom Kurserfolg erhalten Sie die Chance zur Weiterqualifizierung zum Verschubleiter mit Triebfahrzeug-Bedienung (Euro 28.752,22). Interessanter Job? Vielleicht schon bald IHR Job! Bewerben Sie sich noch heute über unsere ONLINE-Berufsbörse und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Staatsbürgerschaftsnachweis, Geburtsurkunde). Unser Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.