Samsung The Frame: Kunstobjekt und TV zugleich

Samsung The Frame: Kunstobjekt und TV zugleich

Samsung The Frame: Kunstobjekt und TV zugleich

WIEN, 08. Juni 2017 – Mit „The Frame“ macht Samsung Fernseher sprichwörtlich zum Kunstobjekt und das Wohnzimmer zur Galerie. Das in Zusammenarbeit mit dem renommierten Schweizer Industriedesigner Yves Béhar entstandene innovative Lifestyle-Gerät wirkt durch seine Fassung sowie der lückenlosen Montage wie ein gerahmtes Bild und wird im Art-Mode selbst zur Kunst. The Frame ist ab kommender Woche für € 2.199,- (55 Zoll, UVP) bzw. € 2.999,- (65 Zoll, UVP) bei ausgewählten österreichischen Händlern erhältlich.

Druckfähige Produkt- und Lifestyle-Bilder: http://s.samsung.at/img_TheFrame
Produktinformationen und Verfügbarkeit: http://www.samsung.com/at/tvs/theframe/highlights/

Design-Innovation
The Frame wurde bei der CES 2017 mit dem „Best of Innovations Award“ ausgezeichnet, bei dem insbesondere die Idee der Produkte sowie die Herangehensweise an deren Entwicklung im Zentrum steht.
Angesichts der heutigen ständigen Bewegung der Konsumenten zwischen vielerlei Displays, stellt Samsung ein innovatives Produkt vor, das im eingeschalteten Zustand hochwertige UHD TV-Bildqualität bietet, ausgeschaltet aber zum Rahmen für ein individuell wählbares Kunstwerk wird. Denn The Frame schafft eine neue Verbindung zwischen hochwertiger Bildqualität mit einer starken Kombination aus Licht und Farben sowie innovativem Design, das sich nahtlos in das gewünschte Umfeld einbinden und zugleich inhaltlich personalisieren lässt. Seine Form und Features geben in jedem Raum ein gutes Bild ab.

Ein tragendes Design-Element von The Frame ist sein austauschbarer Rahmen aus echtem Holz und Aluminium. Er lässt sich magnetisch am Standard-Rahmen des TV anbringen und ermöglicht so, dass The Frame jeden Wohnraum ansprechend ergänzt. Dank der individuellen Gestaltungsfreiheit können nebst schönen Kunstwerken auch persönliche Familienfotos im Art-Mode dargestellt werden.

„Wir sind der Meinung, Design sollte beim Menschen anfangen – wie er lebt, was er liebt und wer er ist. Technologie daheim ist in diesem Sinne eine sehr persönliche Erfahrung. Deswegen wollten wir in erster Linie ein Produkt kreieren, das sich harmonisch dem Leben unserer Kunden anpasst“, erklärt Sangdo Lee, Vice President Visual Display Business bei Samsung Electronics.

Individuelle Gestaltung
Auch wenn The Frame ausgeschaltet ist, steht bei diesem Fernseher mehr auf dem Programm. Im Art-Mode zeigt The Frame ausgewählte Kunstwerke oder private Familienfotos in ausgewählten Layouts, die über eine Mobile App gesteuert werden.

In der „Samsung-Collection“ von The Frame sind zurzeit rund 100 exklusive Kunstwerke international bekannter Künstler verfügbar, gegliedert in 10 unterschiedliche Kategorien, wie beispielsweise Wildlife, Pop Art, Digital, Street Art oder Stillleben.

Weiters können Kunden aus dem The Frame „Art Store“ ihre persönliche Kunstkollektion erweitern. Erlesene Kunstwerke stehen in diesem Bereich für Abonnenten für EUR 4,99/Monat zur Verfügung oder können für Nicht-Abonnenten auch einzeln erworben werden (ab EUR 19,99 pro Stück). Liebhaberstücke oder persönliche Fotos werden unter „My Collection“ gespeichert, wo sie auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit abrufbar sind.

TV als Blickfang für jeden Raum
The Frame bietet zahlreiche Möglichkeiten, um ihn dem jeweiligen Raumambiente oder dem individuellen Geschmack seines Besitzers anzupassen. Der Fernseher ist in den Bildschirmdiagonalen 55 und 65 Zoll erhältlich. Diese können mit unterschiedlichen Rahmen in den Farben Walnuss, Beige oder Weiß kombiniert werden.

Mit dem mitgelieferten Samsung No-Gap Wallmount Kit (Wandhalterung) lässt sich das Gerät beinahe lückenlos an die Wand montieren. Alternative kann The Frame mit dem optional verfügbaren Studio Stand auch frei im Raum aufgestellt werden. Die von Samsung ebenfalls neu angebotene “Unsichtbare Verbindung“* beseitigt das Kabelgewirr rund um The Frame, während es gleichzeitig für maximale Flexibilität bei der Montage sorgt.

The Frame wechselt automatisch zwischen unterschiedlichen Einstellungen, die dabei auf einen Umgebungslicht- und Bewegungssensor reagieren. Der Lichtsensor** misst die Helligkeit im Raum, auf die sich der Fernseher zur besseren Sichtbarkeit seiner Inhalte automatisch einstellt. Der Bewegungssensor erkennt, wenn sich jemand im Raum befindet. Wenn gerade niemand im Raum ist, wechselt der Fernseher automatisch in den Art Mode und wird erst wieder aktiv, wenn er erneut Gesellschaft bekommt.

 

* Der Begriff „unsichtbare Verbindung“ bezieht sich auf ein einziges transparentes optisches Kabel, das an die One Connect Box, welche externe Gerätekabel integriert, angeschlossen ist. „Unsichtbare Verbindung“ bezieht sich jedoch nicht auf das Stromkabel des Fernsehers oder auf Kabel, die mit anderen Geräten, wie beispielsweise einer Soundbar, verbunden sind.
** Die Leistung kann je nach vorherrschender Umgebungshelligkeit unterschiedlich ausfallen.

 

Schlanker, leistungsfähiger und intelligenter: Samsung bringt POWERbot Slim Modelle auf den Markt

Schlanker, leistungsfähiger und intelligenter: Samsung bringt POWERbot Slim Modelle auf den Markt

Reinigen bis in die letzte Ecke dank flachem Design und Edge Clean Master Funktion

Reinigen bis in die letzte Ecke dank flachem Design und Edge Clean Master Funktion

Wien, 22. Juni 2017 – Samsung erweitert mit den POWERbot VR7000M Saugrobotern das Produktportfolio Bodenpflege. Zeitfresser Nummer eins im Haushalt sind Putzen und Aufräumen.* Ganz verschwinden lassen kann Samsung das Putzen in den eigenen vier Wänden nicht, aber durchaus erleichtern dank Innovationen, wie den neuen Saugrobotern mit flachem Design, noch stärkerer Leistung und raffinierten Technologien. Das bedeutet mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

Druckfähige Produkt- und Lifestyle-Bilder: http://s.samsung.at/img_POWERbotVR7000

Extra flaches Design
In der neuen VR7000M Serie von Samsung sind durchdachtes Design und leistungsstarke Reinigung in gleich drei Produktvarianten vereint. Durch die niedrige Höhe von 97 mm und einer Breite von knapp 35 cm passen die POWERbots bequem unter Couchtisch, Sofa, Bett und sogar zwischen Tischbeine. Ganz neu: An Ecken, Kanten und Zimmerwänden entlang wird mit der Edge Clean Master Funktion ebenfalls gründlich gesaugt. Dies ermöglicht das Zusammenspiel von besonders weit vorne sitzenden Bürsten, die spezielle Wanderkennung durch einen FullView-Sensor und der innovativen, ausfahrbaren Edge Clean Master-Lamellen. Der POWERbot VR20M707WWS verfügt auch über eine selbstreinigende Bürste, welche Staub und sogar um die Bürste gewickelte Haare automatisch zerkleinert und beseitigt.

Smarte Navigation
Alle Samsung Saugroboter arbeiten mit dem einzigartigen Visionary MappingTM-System. Mithilfe der integrierten Digitalkamera erstellen sie eine virtuelle Karte von Wohnräumen und berechnen den effizientesten Reinigungspfad. Mit zahlreichen eingebauten Absturz-, Hindernis- und Staubsensoren erkennen die Staubsauger-Roboter nicht nur Treppenabsätze, sondern auch Möbelstücke und den Unterschied zwischen Teppichen und Hartböden. Über die intelligente Leistungsregelung passt sich die Saugleistung entsprechend an und optimiert die Reinigungsfunktionen nach Oberflächenart. Kommt der POWERbot Slim zum Beispiel auf einen Teppich, erhöht er automatisch die Saugkraft. Und dank seiner geringen Höhe kommt er selbst unter Möbelstücke mit geringem Abstand zum Boden.

Die Easy Pass™-Räder machen den POWERbot quasi zum Geländewagen unter den Saugrobotern, denn sie ermöglichen Hindernisse – wie etwa Teppichkanten – leicht zu überwinden. Zudem wurde mit der beweglichen Radaufhängung die Bodenfreiheit erhöht und damit ein Verheddern z. B. in Kabeln weitgehend verhindert. Das Spitzenmodell der Serie, der POWERbot VR20M707WWS verfügt mit 130W Motorleistung und 20W an der Düse über die höchste Saugleistung, während die Modelle VR10M703WWW und VR10M701WUW mit einer Motorleistung con 10W Saugleistung an der Düse bieten.

Smart Home
Wie bereits einige der Vorgängermodelle, können die neuen Samsung POWERbots VR20M707WWS und VR10M703WWW über WLAN bequem via Smart Home App (Verfügbar für Android- und iOS- Geräte) und kompatiblem Smartphone oder Tablet von unterwegs gesteuert werden – besonders praktisch, wenn Freunde oder Familie ganz spontan ihren Besuch ankündigen. Das gilt auch für die verschiedene Reinigungsprogramme, zwei Leistungsstufen sowie Zeitprogramme. Lässt die Akku-Leistung nach, begibt sich der Saugroboter automatisch zur Ladestation. Mit vollen Akkus kehrt der Saugroboter dann an seine letzte Position zurück und nimmt dort die Arbeit wieder auf.

Stylische neue Samsung Galaxy J (2017)-Serie im Handel

Stylische neue Samsung Galaxy J (2017)-Serie im Handel

Starke Leistung, 13 Megapixel-Kamera, Dual-SIM und schönes Design zum Einstiegspreis

Samsung Galaxy J (2017)-Serie im Handel

WIEN, 09. Juni 2017 – Samsung Electronics bringt die neue Galaxy J (2017)-Serie in den Handel
und macht damit schönes Design, die innovative Kameratechnologie der Galaxy-Familie, LTE, die neueste Android-Version 7.0 und einen Fingerabdruck-Scanner zum Einsteigerpreis verfügbar. Das Galaxy J5 (2017) kommt bereits ab nächster Woche in den Handel, das Galaxy J7 (2017) DUOS und J3 (2017) DUOS folgen Anfang Juli. Die gesamte J-Serie ist jeweils in den Farben „Black“, „Gold“ und „Blue Silver“ erhältlich.

Druckfähige Produktfotos: http://s.samsung.at/img_GalaxyJ

Alle drei Modelle gibt es in der Dual-SIM Variante, d.h. zwei SIM-Karten in einem Smartphone. Damit richten sie sich ganz nach den Bedürfnissen jener, die Privates und Berufliches unter einen Hut bringen und doch auch trennen wollen. Die Modelle Galaxy J5 (2017) sowie Galaxy J3 (2017) bieten gibt es sowohl als Single-SIM, als auch als DUOS, mit zwei SIM-Karten Steckplätzen. Das Galaxy J7 (2017) gibt es nur in der DUOS Variante.

Das Samsung Galaxy J7 (2017) DUOS ist mit einem hochwertigen Metallgehäuse, einem 5,5‘‘ Full-HD Super AMOLED-Bildschirm, einem ausdauernden Akku und 3 GB RAM ausgestattet. Es punktet zudem sowohl auf der Rück- als auch auf der Vorderseite mit einer hochauflösenden 13 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz. So erzielen Nutzer auch bei weniger idealer Beleuchtung gelungene Fotoergebnisse.

Das kompaktere Samsung Galaxy J5 (2017) DUOS ist nicht nur dank seines stylischen Metallgehäuses, sondern auch aufgrund des 5,2‘‘HD Super AMOLED-Displays von allen Seiten ein Hingucker. Dank 13 Megapixel-Haupt- und Frontkamera sowie dem um bis zu 256 GB erweiterbaren Speicher können Nutzer zahlreiche schöne Momente in brillanter Qualität einfangen und speichern. Ein 1,6 GHz Prozessor sorgt für eine schnelle Verarbeitung und flüssige Bedienung.

Darüber hinaus sind das Galaxy J7 (2017) DUOS und das Galaxy J5 (2017) DUOS mit einem Fingerabdruck-Scanner zum sicheren und bequemen Entsperren ausgerüstet.

Auch das Samsung Galaxy J3 (2017) DUOS kommt im edlen Metalldesign und einem 5‘‘TFT Display. Erweiterbare 16 GB interner Speicher und 2 GB RAM bieten genügend Platz für Fotos, Videos und die Lieblingsmusik sowie ein hohes Arbeitstempo. Für tolle Fotos sorgt auch beim Galaxy J3 (2017) DUOS
eine 13 Megapixel-Hauptkamera mit Autofokus. Zudem schützt das Smartphone Daten mithilfe der Sicherheitsplattform Samsung Knox, sodass private Fotos und Dokumente nicht in fremde Hände gelangen können.

„Die Galaxy J-Serie ist eine der meistverkauften Smartphone-Reihen in Europa“, so Jörg Bauer, Director Mobile bei Samsung Electronics Austria. „Wir sind überzeugt, dass auch die Galaxy J (2017)-Serie viele neue Kunden begeistern wird, die sich von ihrem Smartphone ein attraktives Äußeres und eine hohe Leistungsfähigkeit zum kleinen Preis wünschen.“

Alle drei Modelle sind in den Farben „Black“, „Gold“ und „Blue Silver“ erhältlich. Die Galaxy J (2017)-Serie
im Überblick (alle Preisangaben UVP):

• Samsung Galaxy J7 (2017) DUOS      339 Euro          ab Juli 2017 erhältlich

• Samsung Galaxy J5 (2017) DUOS      279 Euro

• Samsung Galaxy J3 (2017) DUOS      219 Euro          ab Juli 2017 erhältlich

Senior IT Consultant (m/w) – IT Auditor (m/w)

Senior IT Consultant (m/w) – IT Auditor (m/w)

Jetzt bewerben

(Jn 39765) / Arbeitsort: Wien

Unser Auftraggeber ist ein international tätiges und sehr renommiertes Beratungsunternehmen mit weltweit über 200.000 und österreichweit 1000 MitarbeiterInnen. Im Zuge des Aufbaus der Risk Assurance Abteilung wird Verstärkung gesucht!

Ihre zukünftige Rolle

– Prüfung und Analyse von IT- und Geschäftsprozessen bei Kunden vor Ort anhand diverser Standards (ITIL, COBIT, ISO, ISAE 3402, SSAE 16)

– Führung von Interviews mit Kunden

– Beratung der Kunden zur Ausgestaltung und Optimierung von internen Kontrollsystemen bzw. Risikomanagementsystemen

– Erkennen von Verbesserungen

– Steuerung von Junior KollegInnen

Sie bieten

– Zumindest 3 Jahre Berufserfahrung in einem der folgenden Bereiche: externe Revision, interne Revision, IT Auditor, o.Ä.

– Erfahrung mit IT-Standards wie COBIT, ITIL, ISO/IEC 27000 etc. wünschenswert

– Gutes Prozessverständnis und gutes technisches Verständnis

– SQL und VBA Konwhow von Vorteil

– Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

– Ausgezeichnete Deutsch- und Engschliskenntnisse

Das Besondere an dieser Position

– Kein All- In Vertrag, die Überstunden werden mit Zeitausgleich abgegolten oder ausbezahlt

– Innovative Projekte in einem internationalen Umfeld

– Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Benefits

Gehaltsspanne

3000

3800

Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 3000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3000 und EUR 3800 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner,
Stefan Kirisits, BA (+43 (0)1 / …… ), [Apply online], wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben
Inserat auf epunkt.com